Reiki Ferneinweihung: Cat und Kundalini Reiki Einweihung, Edelstein Energie, Drachen und Psychic Reiki. Kostenlose Selbsteinweihung: Engel des Friedens.
Startseite | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Tierlichtheilung - Kuthumi | Reiki Steine und Aura Schutzsteine | Reiki und die Verantwortung | Einträge
Kuthumi Tierlichtheilung, Reiki Einweihung

Tierlichtheilung - Mensch & Tier

Tiere sind oft sehr viel feinfühliger als Menschen

Kuthumi Tierlichtheilung, Reiki Einweihung

Kuthumi Tierlichtheilung, Reiki Einweihung

Tiere haben
ein viel breiteres Wahrnehmungsfeld als wir Menschen.

• Tiere hören besser
• fühlen intensiver
• riechen besser
• und sehen Dinge, die wir nie sehen oder auch nur erahnen können

Kein Wunder also, das Tiere auch bei den vielen Reikisystemen ganz unterschiedlich auf die verschiedenen Energien reagieren. Manche Katzen mögen zum Beispiel Usui Reiki, meine Katze lehnt die eigentlich sanfte Energie vom Usui Reiki ab.

So wie wir Menschen ganz individuell, verschieden und einzigartig sind, so sind es auch die Tiere.

Als meine Katze dann krank wurde und der Tierarzt mit der Wirkung seiner Schmerzmittel am Ende war, brauche ich eine Lösung, die meine Katze auch bereit war anzunehmen. So lernte ich schließlich die Energie der Tierlichtheilung kennen und bin von der Wirkung immer wieder begeistert.

Die Energie der Tierlichtheilung ist einfach in der Anwendung, fliesst sanft und ist sehr wirkungsvoll.
Bei Tieren kann diese Energie bei allen Problemen eingesetzt werden. Wir Menschen können uns mit Hilfe der Kuthumi Tierlichtheilung von Phobien befreien.

Die Kommunikation zwischen Mensch und Tier wird deutlich verbessert.

Wenn ein Tier dann doch von uns gehen will oder muss, weil es zu geschächt ist, erleichtert diese Energie den Abschied für beide Seiten.

Um die Reiki Einweihung in die Energie der Kuthumi Tierlichtheilung zu buchen, klicken Sie einfach auf diesen Text. Er führt direkt zur Tierlichtheilung.

Tierlichtheilung, Energie für Mensch und Tier

Wir Menschen können uns mit Hilfe der Kuthumi Tierlichtheilung von Phobien befreien, wie etwa die weit verbreitete Angst vor Spinnen oder Mäusen.

Bei Tieren kann diese Energie bei allen Problemen eingesetzt werden, bei seelischem und körperlichen Energiemangel.

Ich habe für mich festgestellt, dass sich das Feingefühl für Tiere noch einmal verfeinert und auch die Sinne auf einer anderen Kommunikationsebene geschärft werden. Es ist irgendwie so, dass man das Gefühl hat, die Gedanken der Tiere leichter auffangen zu können, besser zu fühlen, was sie möchten.
Auf derselben Ebene kann man natürlich auch einem Tier ganz bewusst seine Gedanken senden, es zum Beispiel trösten, beruhigen oder auch motivieren.

Denken Sie jetzt, dass dies Blödsinn ist
und man nicht mit Tieren reden oder
Gedanken mit Ihnen austauschen kann???

Ich sage Ihnen, dass unsere Haustiere die menschliche Sprache und Körpersignale besser verstehen, als wir jemals die Sprache und Körpersignale der Tiere verstehen werden.

Versuchen Sie doch einmal Ihre Sinne und Ihre Beobachtungsgabe zu schärfen. Wir werden nie die feinen Wahrnehmungsfähigkeiten der Tiere erreichen können, aber wenn wir es wirklich wollen, werden wir die Tiere viel besser verstehen lernen.

Vielleicht bringt Ihnen Ihre Katze dann auch mitten in der Nacht eine Hibiskusblüte in Schlafzimmer und begleitet das Blumen-Geschenk mit einem ganz besonderen Konzert und füllt den Raum mit ihrer Lebensfreude ?!

Tiere machen uns so viel Freude.
Diese Freude und Aufmerksamkeit sollten wir den Tieren auch geben.
Auch sie haben sensible Seelen und freuen sich, wenn man sie als individuelle Lebewesen betrachtet, sie achtet und ihnen ehrliche Aufmerksamkeit schenkt.

Die Energie der Kuthumi Tierlichtheilung kann unsere Sinne dabei noch verfeinern und das Zusammenleben mit Tieren verschönern.

Die Fische brauchen eine andere Frequenz

Den Liebhabern von Fischen muss ich leider aus eigener Erfahrung sagen, dass die Energie der Tierlichtheilung nicht bei kranken Fischen wirkt. Ich vermute, dass das Wasser die Energiewellen anders bricht und sie dadurch nicht ihre volle Wirkung entfalten kann. So war die Tierlichtheilung hier eher eine Sterbebegleitung, wenn einem der kranke Fisch in die Hand geschwommen kommt.

Bei Fischen kann man wirklich nur gute Fachbücher kaufen und so schnell wie möglich die Krankheit bestimmen und mit den passenden Medikamenten behandeln oder vorsorglich mit einem UVC-Klärer arbeiten. Der UVC-Klärer ist bei uns inzwischen das Vorbeuge-Mittel der 1. Wahl geworden. Die Gesundheit unserer Fische, der muntere Nachwuchs und die fidelen Garnelen geben uns recht.

Bei einem Fisch-Neuzugang hat sich bei uns ein separates Aquarium bewährt. Viel zu oft werden kranke Fische angeboten, die dann alle anderen anstecken können. In einem getrennten Becken kann man den Neuzugang erst einmal beobachten und er gewöhnt sich an die Wasserumstellung. Denn auch die Wasserumstellung kann zum Auslöser von versteckten Krankheiten werden.

Auch Fische haben eine Körpersprache, mit der sie uns zeigen können, wie es ihnen geht. Wir müssen nur gewillt sein, unsere Sinne dafür zu schärfen. Das ist schon recht schwierig, das gebe ich ja zu. Wir sind keine Fischärzte. Und doch kann man zumindest täglich erkennen, ob sich ein Fisch "wohl" oder "unwohl" fühlt.
Auf dieser Ebene kann uns die Tierlichtheilung jedoch auch bei den Wasserbewohnern helfen und unsere Sinne ein wenig sensibler machen.

Weitergabe der Tierlichtheilung

Die “Tierlichtheilung” wird als Ferneinstimmung weitergegeben.
Der festgelegte Satz dafür beträgt bei allen 25,00 Euro.

20,00 Euro davon gehen bei mir als Spende an den Tierschutz Braunschweig www.tierschutz-braunschweig.de
5,00 Euro sind für meine Unkosten.

Diese Gebührenregelung wurde laut Skript von Meister Kuthumi festgelegt
und daran halte ich mich auch.

Hinweis:
Die Tierlichtheilung ersetzt keine Behandlung durch einen Tierarzt oder Heilpraktiker. Sie ist für die Tiere jedoch eine ideale Unterstützung auf allen Ebenen. Diese Energie festigt das emotionale Band und das gegenseitige Vertrauen zwischen Ihnen und Ihren Haustier.

Die Bedürfnisse der Tiere erkennen

Kuthumi Tierlichtheilung, für Tiere und Menschen

Kuthumi Tierlichtheilung, für Tiere und Menschen

Eine Einweihung in die Energie der Kuthumi Tierlichtheilung ist für Menschen und Tiere sehr hilfreich. Die Kommunikation wird verbessert und man kann sich sogar von Phobien befreien, wie etwa der Angst vor Spinnen.

Auch die Tiere haben ihre Bedürfnisse, wie etwa eine Notiz für andere Vierbeiner an die Tapete oder die Kratzsäule schreiben, eine saubere Toilette zu haben, jederzeit die Möglichkeit zu haben, auf die Toilette zu gehen oder zumindest oft genug dafür nach draußen zu dürfen.

Wenn ich andere Menschen klagen höre, dass ihr Hund mal wieder in die Wohnung gemacht hat und er dafür auch noch bestraft wird, denke ich mir:
Hier fehlt jedes
Feingefühl für das Tier. Denn eigentlich gehört der Mensch bestraft, dass er es so weit hat kommen lassen.
Natürlich gibt es auch plötzliche organische Probleme dafür, wie etwas eine Infektion. Doch allzu oft kommt der Hund zu selten oder zu kurz nach draußen ins Grüne.

Wir hatten auch Hunde und wenn nach einer OP doch eine Panne auf dem Teppich passiert ist, weil der Hund das nach dem Aufwachen zu Hause einfach nicht halten konnte, war das doch nicht seine Schuld und ihm sichtlich peinlich.

Auch wenn eine Katze ihre verschluckten Haare plötzlich heraus würgen muss ... Wie oft schon war uns schlecht und wir haben es nur knapp bis zur Toilette oder einem Waschbecken geschafft oder auch mal nicht. Werden wir da angeschriehen oder beschimpft? Wie würden wir uns fühlen, wenn uns übel ist und wir noch angebrüllt werden.

So geht es auch den Tieren.